Zum Inhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. VERTRAGSPARTNER

Vertragspartner ist LuDoPix – die Fotobox, Pfalzauerstraße 127/8, 3021 Pressbaum. Diese AGB sind gültig soweit nichts anderes vereinbart wurde.

 

2. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGS

Eine Buchungsanfrage ist unverbindlich. Der Mieter erhält von uns das Angebot inklusive der AGB. Nachdem der Mieter uns das Angebot bestätigt, erhält der Mieter von uns eine verbindliche Auftragsbestätigung per Mail.

 

3. PREISE – ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Mietpreis richtet sich nach dem vertraglich vereinbarten Ausstattungspaket und ist in der Auftragsbestätigung bindend aufgeführt. Als Zahlungsmethode steht dem Mieter folgende Möglichkeit zur Verfügung:

Überweisung
Hierfür überweisen Sie uns den Mietpreis an

Doris Sauerschnig Fotobox
IBAN: AT14 4477 0502 2660 0001
BIC: VBOEATWWGRA

Der Betrag ist 2 Wochen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf das oben genannte Konto zu überweisen.

 

4. VERBOTENE NUTZUNG

Dem Mieter ist untersagt:

(1) Das Fotoboxsystem, das Audiogästebuch oder den Drucker an Dritte zu vermieten

(2) Das Fotoboxsystem, das Audiogästebuch oder den Drucker in ihrer Ausgangsform zu verändern oder sie auseinanderzubauen

(3) Lebensmittel, Flüssigkeiten und sonstige Gegenstände auf dem Fotoboxsystem oder neben dem Audiogästebuch abzustellen

(4) Das Fotoboxsystem, das Audiogästebuch oder weitere Mietgegenstände in einem nicht vor Wind- und Wettereinflüssen geschützten Raum zu betreiben

 

5. VORGEHENSWEISE BEI AUFTRETENDEN PROBLEME

Der Mieter soll Probleme, Mängel, Schäden oder Störungen die auftreten, unverzüglich dem Vermieter melden.

Wir vermieten elektronische Komponenten. Trotz intensiver Pflege und Wartung können diese unerwartet einen Defekt erleiden und ausfallen. Wir behalten uns daher ein außerordentliches Kündigungsrecht vor.

Wir als Vermieter sind nicht verpflichtet ein Ersatzgerät zur Verfügung zu stellen und übernehmen für die daraus entstehenden Kosten keine Haftung.

 

6. VERTRAGSPFLICHTEN DES MIETERS – GEBRAUCH DER FOTOBOX ODER DES AUDIOGÄSTEBUCHES

Die Aufstellung und Abbau der Fotobox erfolgt durch LuDoPix. Vor Ort wird eine Person für die Handhabung der Fotobox eingeschult.

Ein sachgemäßer und sorgfältiger Umgang mit der Fotobox, Hintergrundsystem und den Requisiten, ist durch den Mieter sicherzustellen. Beschädigte Bestandteile oder Requisiten werden dem Vermieter in Rechnung gestellt.

Das Fotoboxsystem darf von Kindern nur unter Aufsicht der Eltern verwendet werden, Eltern haften für ihre Kinder.

 

  • Beschädigte oder verlorene Brillen:
    5,-/Stück
  • Beschädigte oder verlorene Requisiten:
    5,-/Stück
  • Beschädigte oder verlorene Kopfbedeckungen:
    10,-/Stück
  • Beschädigter oder verlorener Hintergrund:
    40,-/Stück
  • Beschädigtes oder verlorenes Hintergrundsystem:
    70,-/Stück

 Für Beschädigungen des Fotoboxsystems oder des Audiogästebuches inklusive Drucker kommt der Mieter ausnahmslos auf.

Die Miete beginnt mit der Überlassung der Fotobox oder des Audiogästebuches an den Mieter und endet automatisch nach Ablauf der vereinbarten Mietdauer.

Der Mieter haftet für Gäste welche die Fotobox oder das Audiogästebuch benutzen und erklärt sich bereit, die Benutzer der Fotobox oder des Audiogästebuches zu unterweisen und auf mögliche Gefahren hinzuweisen.

Für eine geeignete Stromquelle ist der Mieter verantwortlich.

 

7. AUDIOGÄSTEBUCH

– Der Mietgegenstand wird dem Mieter an die angegebene Versandadresse per Post zugesendet. Der Mieter hat dafür Sorge zu tragen, dass das Audiogästebuch am Lieferort angenommen wird. Die Rücksendung an den Verkäufer erfolgt am folgenden Werktag des Miettages per Post. Es wird eine Rücksendeetikett mitgeliefert.

– Der Mieter muss den Mietgegenstand zeitnah vor Beginn des geplanten Einsatzes durch Inbetriebnahme auf ordnungsgemäße Funktion überprüfen. Der Mieter verpflichtet sich festgestellte Mängel dem Vermieter unverzüglich zu melden.

– Um eine bestmögliche Aufnahmequalität zu erzielen, wird empfohlen das Audiogästebuch an einem ruhigen Ort aufzustellen. Damit die Aufnahme nicht durch überlagernde Geräusche wie Lärm oder Musik beeinträchtigt wird. Nicht verständliche Audioaufnahmen können daher nicht als Mangel geltend gemacht werden.

Mit dem Audiogästebuch wird zusätzlich ein Infoblatt in einem Holzrahmen geliefert. Sollte dieser beschädigt werden, wird dem Mieter 50,- Euro in Rechnung gestellt.

 

8. DATENSCHUTZ

Der Mieter bekommt ein paar Tage nach der Veranstaltung von uns einen USB-Stick zugeschickt, insofern das im gebuchten Paket beinhaltet ist. Die Fotos bleiben bis zu diesem Zeitpunkt auf unserem Fotoboxsystem gespeichert und werden nach Erhalt des USB-Sticks von unserem Gerät gelöscht. Der Mieter erklärt sich mit dieser Form der Datenspeicherung einverstanden. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer, dies ist zur Durchführung des Auftrages erforderlich.

 

9. STORNIERUNG UND BUCHUNG

Kündigt der Mieter den geschlossenen Vertrag bis 6 Wochen vor dem gebuchten Datum, sind 25% des im Vertrag vereinbarten Leistungspreises zu bezahlen.

Kündigt der Mieter den geschlossenen Vertrag bis 4 Wochen vor dem gebuchten Datum, sind 50% des im Vertrag vereinbarten Leistungspreises zu bezahlen.

Kündigt der Mieter den geschlossenen Vertrag bis 2 Wochen vor dem gebuchten Datum, sind 75% des im Vertrag vereinbarten Leistungspreises zu bezahlen.

Kündigt der Mieter den geschlossenen Vertrag 1 Woche vor dem gebuchten Datum, sind 100% des im Vertrag vereinbarten Leistungspreises zu bezahlen. Der Vermieter ist über eine Kündigung seitens des Mieters schriftlich per Mail über den Rücktritt zu informieren.

Alternativ zur Stornierung gestatten wir dem Mieter die Verschiebung seiner Buchung auf einen neuen Termin.

Der Vermieter kann den Auftrag des Mieters jederzeit stornieren. Krankheitsbedingt oder aufgrund einer technischen Störung seitens der Fotobox, die bis zum Event nicht behoben werden kann. Sollte dies der Fall sein, werden bereits getätigte Zahlungen vollständig innerhalb von 14 Tagen zurückerstattet.